Tradition

Das Yoga-Zentrum Nürnberg e.V. wurde 1975 als erste Yogaschule in Nürnberg gegründet und steht in der Tradition des klassischen Yoga.

Um dem Anspruch dieser Philosophie gerecht zu werden,
ist unser Yogapraxis-Angebot nach folgenden Qualitätskriterien organisiert:

Gruppengröße

Ihr übt in kleinen Gruppen von 8-12 Personen,
so dass ein guter Kontakt untereinander und mit den Yoga-Lehrenden entstehen kann.

Kursprinzip

Um Kontinuität in euer Üben und eine Vertrautheit im Teilnehmerkreis sicherzustellen, bieten wir überwiegend fortlaufende Kurse bei festen Yoga-Lehrenden an.
Ergänzend dazu gibt es ein Zusatzangebot.

Qualifikation

Alle Lehrenden unterrichten seit vielen Jahren Yoga und sind fundiert ausgebildet, zum Beispiel als Yoga-LehrerIn des Berufsverbandes der Yoga-Lehrenden in Deutschland e. V. (BDY), der Iyengar-Yoga-Vereinigung (BIYVD) oder des Yoga-Zentrums Nürnberg e. V. (YZN).

Standorte

Schon seit dem 01. August 1983 befindet sich das Yoga-Zentrum mitten im Herzen der Nürnberger Rosenau. „Unserem“ Viertel und dem dortigen Yogageist möchten wir treu bleiben und waren lange Zeit auf der Suche nach Erweiterungsmöglichkeiten in der Rosenaustraße 9. Schließlich wurde klar, dass sich unsere Vorstellungen dort nicht realisieren ließen und die Entscheidung fiel,  unser Kursangebot fortan auf zwei Standorte zu verteilen:

Im Frühjahr 2018 kamen noch wunderschöne Räumlichkeiten dazu, nicht weit entfernt, in der Hessestraße 4, gleich neben dem Lotos Naturkostladen.

Leider mussten wir diesen Standort Anfang 2023 schließen, da die in der Energiekrise immens gestiegenen Energiekosten für unseren Verein nicht zu finanzieren waren.