Hans Vogel

Yogalehrer

Persönliches

  • Jahrgang 1952
  • verheiratet
  • zwei erwachsene Kinder

Beruf/ Ausbildung

  • Fotograf
  • Gesundheitspfleger
  • Yogapraxis seit 1973
  • Yogalehrerausbildung (1975/ 1976) in Indien am „The Yoga Institute“, Mumbai, bei Sri Yogendra und Dr. Jayadeva Yogendra und bei Gerhard Unger
  • seit 1976 als Yogalehrer tätig
  • Gründungsmitglied des Yogazentrums Nürnberg
  • Grundlagenausbildung in psychotherapeutischem Handeln und Focusing bei Dr. Rolf Grigat
  • Qi Gong Training bei Dr. J. Zöller und Zhi Zhang Li
  • Seit 1991 Schüler des Dzogchen-Meisters Chögyal Namkhai Norbu Rinpoche
  • Außerdem leite ich gemeinsam mit meiner Frau das Yoga-Retreat-Haus in Höfen.

Yogaunterricht

Mein Yogaunterricht ist ganzheitlich und beinhaltet dynamische und statische Körperübungen, Atem- und Energieübungen, Geistestraining (Achtsamkeits­übungen, Meditationen) sowie Anleitung zu Selbsterfahrungsprozessen.
Grundlage meines Unterrichts ist der achtgliedrige Pfad des Patanjali, zudem Sichtweisen und Übungen aus dem Tantra. Wichtig ist mir auch die Integration der spirituellen Übung und Erfahrung in unseren Alltag.

Schnuppern erwünscht?

Anfrage bitte per Mail an mich.