Reinhold Griesch

Jahrgang 1954, zwei erwachsene Kinder

Meine Kompetenz als Trainer und Coach erlangte ich als Personalentwickler bei einem Dienstleistungsunternehmen sowie durch zahlreiche Weiterbildungen zum Thema Verhalten und Kommunikation.

Kontinuierliche Yoga-Praxis seit 1976 bei Gerhard Unger am „Institut für Klassischen Yoga“ in Nürnberg

1979 und 1985 zwei Indienreisen mit Gerhard Unger an „The Yogainstitut“ Santa Cruz, Mumbai

Vipassana-Meditation seit 1992

Yoga-Lehrerausbildung bei Ruth Roth am Yogazentrum Nürnberg 2004

Yogalehrer Aus- und Weiterbildung für Yoga Teacher Training 2012 im Classical Yoga bei Martina Weickel am Sadhana Yoga Institut, Mannheim

Yogalehrerausbildungen seit 2012, seit 2019 nach den Kriterien des „The Yogainstitute“, Santa Cruz, Mumbai

Kursinhalte: Klassischer Yoga nach Sri Yogendra, Ethische Grundsätze, Körperübungen – Asanas, Atemübungen – Pranayama, Konzentration – Entspannung & Meditation. Yoga im Alltag, Philosophie & Aufbau einer individuellen Yoga-Übungsreihe.

„Yoga-Praxis bedeutet für mich, eine positive Grundhaltung dem Leben gegenüber zu finden, die Balance im Mentalen zu gestalten und lieber ein Licht anzuzünden, als über die Finsternis zu klagen.“